24. Mai 2008: „Entlang dem Melkfluss“

Bei Temperaturen um die 23 °C kamen die Teilnehmer bei dieser Tour einige Male zum Schwitzen: Denn bevor es dem Melkfluss entlang ging, musste der lange Anstieg zum Schwabeckkreuz unter die Räder genommen werden. Auf dem alten, „originalen“ Römerweg ging es dann zur Burg Plankenstein und über die „Raiffeisen-Voralpentour“ nach Oberndorf/Melk. Nach der leichten Flussfahrt führte uns der die Tour zurück nach Texing, wo sich die Biker auf eine echte Herausforderung einigten: Der Wanderweg zum Schneckensteig und in weiterer Folge zur Jägerlacke wurde bergauf bewältigt. Die alternative Schotterstraße ist eigentlich schon Herausforderung genug, der Wanderweg verlangt aber auf Grund der Steilheit echte Hillclimb-Fähigkeiten. Nach dieser Tortour war die folgende Abfahrt nach Kirchberg mehr als verdient.

Der Ordnung halber sei angemerkt, dass solche extremen Anstiege bei unseren RC-Ausfahrten normalerweise nicht befahren (bzw. „beschoben“) werden.