(Neu-)Eröffnung bei Rad Fuchs

Mario Wallner, ehemaliger Regionalleiter der Raiffeisenbank in Kilb, freut sich sehr, dass er ab 26. März 2021 Rad Fuchs in Mank übernehmen und weiterführen darf. Als begeisterter Hobbyradler und Sportler ist die Weiterführung des traditionsreichen Fahrradhandels von Wolfgang Fuchs eine tolle Herausforderung.

Mario Wallner mit Wolfgang Fuchs vor dem Geschäft.
Foto vl: Lisi Steinacher, Mario Wallner, Martin Leonhardsberger und Wolfgang Fuchs

„Für mich ist es eine besondere Ehre, dass Herr Fuchs mir das Vertrauen schenkt. Er wird mich mit seinem umfangreichen Fachwissen in den ersten Monaten unterstützen, um die Kundenwünsche bestens zu erfüllen. Ich werde auch eng mit regionalen Sportvereinen zusammenarbeiten. Auch zukünftig bieten wir Ihnen ein top Service und führen die Firma in seinem Sinne weiter. Das Kerngeschäft soll der Radhandel und die Werkstatt bleiben,“ erzählt der neue Unternehmer. 

Eine Neuerung ist bereits fix: Ab Juni steht den Kunden bei Rad Fuchs eine Fahrradwaschanlage der Firma Wintersteiger (für alle Fahrräder geeignet) zur Verfügung!

Mario Wallner und sein Team freuen sich auf den Neustart ab 26. März 2021!

Quelle: Mario Wallner von Rad Fuchs in Mank