Absolut Spitze: Unsere MTB-Reise 2016 nach Neukirchen am Großvenediger

Gut Ding braucht Weile: Nach der wetterbedingten Absage 2015 wurden wir dieses Mal mit strahlend blauem Himmel belohnt. Nicht eine Wolke war während der vier Tage zu erblicken! Das Warten hat sich also gelohnt.

Genauso fantastisch wie das Wetter waren auch die Mountainbike-Touren. Eingebettet zwischen den eher sanften Kitzbühler Alpen und den zum Teil vergletscherten Bergen des Nationalparks Hohe Tauern, bot uns die Salzburger Wildkogel-Arena ein landschaftlich abwechslungsreiches Tourenprogramm der Extraklasse. Während für uns die Gletscherzungen im Habachtal und Obersulzbachtal fast zum Greifen nahe schienen, beeindruckte uns am Wildkogel das 360°-Panorama und die großartige Fernsicht. Traumhaft schön war auch die Fahrt durch das Krimmler Achental, dazu passend die bodenständige Käse- und Speckjause auf der urigen Außerkeesalm am Ende des Achentals. Abgerundet wurde die ganze „Herrlichkeit“ durch das Ferienhotel Hubertus, das uns neben den kulinarischen Köstlichkeiten eine stets wohltuende Erfrischung nach jeder Tour im hoteleigenen Schwimmteich bot.

  MTB-Reise Neukirchen am Grossvenediger    MTB-Reise Neukirchen am Grossvenediger 
MTB-Reise Neukirchen am Grossvenediger    MTB-Reise Neukirchen am Grossvenediger    MTB-Reise Neukirchen am Grossvenediger


Der abschließende Dank geht an die 14 Teilnehmer dieser Radreise, die zum Gelingen dieses Vorhabens wesentlich beigetragen haben, sowie an den Organisator und unseren MTB-Guide Gerhard Trimmel. Eine Fortsetzung wäre wünschenswert, an möglichen neuen Zielen sollte es jedenfalls nicht scheitern …

Mehr Bilder dieser traumhaften Touren kannst du in unserer Bildergallerie sehen.